PROBLEME

System Konfiguration

  • Anzahl und Grösse der Transporteinheiten
  • Lade- und Entlademöglichkeiten

Long-term Planning

  • UngewisserBedarf
  • ErforderlicheMöglichkeiten

Operative Aspekte

  • Dispatching, Priorititäten, Kontingente
  • Integrationseffekte

Short-term Scheduling

  • Effizienz
  • Kosten, Leistungsfähigkeit und andere keyperformanceIndicator (KPIs)

LÖSUNGEN

MRP

  • Basierend auf typischen Durchlaufzeiten, unbegrenzte Kapazitäten

White boards/Magnetic boards

  • Mühsam&Simpel

Spreadsheets

  • KeineKomplexität. IgnoriertVarianz

Finite Capacity Scheduling (FCS)

  • KeineKomplexität. Ignoriert Varianz
  • Risk-based Planning & Scheduling
  • Unique solutions with shrink-wrapped software