HYBRIDSYSTEME

 

 

Vielfach wird in der Industrie beobachtet, dass industrielle Problemstellungen, die der

Simulation zugedacht werden, mit deren algorithmischen Möglichkeiten nur ungenügend abgebildet werden können. Deshalb werden auch spezielle Planungssysteme, auf Basis einer prioritätsregelgestützten Terminierung von Aufträgen unter Berücksichtigung von nur real vorhandenen Ressourcen nicht nur im Realbetrieb, sondern auch zu Analysezwecken in Kombination mit Simulationsmodellen eingesetzt.

  

Scheduling
– Verantwortlich für effizienten Einsatz der Ressourcen 

Simulation
-  Analyse von Systemen unter Einfluss stochastischer

    Parameter

 

Nutzen von Hybridsystemen

 

  • Scheduling Aufgaben soll der Scheduler erledigen.
  • Einsatz des Schedulers nicht nur für die tägliche Arbeit.
  • Einsatz des Schedulers als Pre-Prozessor für das  Simulationsmodell.   
  • Einsatz der Simulation um dynamische  Wechselbeziehungen abhängig von stochastischen Parametern kennen zu lernen.